Publikationen

Urban Forestry in der Schweizerischen Zeitschrift für Forstwesen

Die neueste Aus­gabe 5/2107 der SZF befasst sich mit Urban Fores­try mit fol­gen­den Auto­ren:

Urban Fores­try (M. Pütz, A. Ber­nas­co­ni)

Was ist “Urban Fores­try?” (C.C. Koni­j­nen­dijk van den Bosch)

Urban Fores­try in der Schweiz: fünf Heraus­for­de­run­gen für Wis­sen­schaft und Praxis (Essay; M. Pütz, A. Ber­nas­co­ni)

Zus­tand und Ent­wi­ck­lung sied­lung­sna­her Wäl­der — Ergeb­nisse aus dem LFI (C. Fischer, U.-B. Bränd­li)

Mana­ge­ment urba­ner Wäl­der zwi­schen Ans­prü­chen der Gesell­schaft und Besit­zer­zie­len (G. Lupp, K. Bör­titz, V. Kan­tel­berg, M. Koch, S. Pau­leit)

Metal­lein­träge in ter­res­trische Öko­sys­teme: Ana­lyse von Daten aus Model­lie­rung und Bio­mo­ni­to­ring (S. Nickel, W. Schrö­der)

Urban Fores­try: Heraus­for­de­run­gen und Bei­spiele aus dem Stadt­wald von Zürich (R. Wol­len­mann)

Urban Fores­try als sozial-öko­lo­gi­scher Ver­such (B. Baer­lo­cher, R. Kolar)

Öko­lo­gische und kul­tu­relle Leis­tun­gen von Urban Forests: eine europäische Zusam­me­nar­beit (K.T. Heget­sch­wei­ler, R. Hans­mann, M. Hun­zi­ker, S. Karn, M. Kern, M. Moret­ti, A. Ber­nas­co­ni)

Link zur Zeit­schrift:

http://www.szf-jfs.org/toc/swif/168/5